Mobilmenu

  • Startseite
  • Das Krüner Rathausumfeld soll verschönert werden

Das Krüner Rathausumfeld soll verschönert werden

Krüns Bürgermeister Thomas Schwarzenberger will den Ort zum (G8) G7 Gipfel gut präsentieren.

Die Bepflanzung um das Rathaus, Parkplätze vor dem Rathaus, und gepflasterete, zeitgemässe Flächen, vieles soll verschönert werden. Das Problem ist die kurze Zeitspanne, in der alles realisiert werden soll bziehungsweise muss.

Das Geld aus Födermitteln steht wohl zur Verfügung.
So sollen auch dieToiletten im Erdgeschoss des Verwaltungssitzes modernisiert und um ein behindertengerechtes WC erweitert werden.

den ausführlichen Artikel im Münchner Merkur gibt es hier

Drucken E-Mail