Es ist kurios - die Mittenwalder Ziegen müssen wegen des Gipfels über 4 Wochen warten bis sie auf Ihre angestammten Weiden dürfen.

Es wird zwar auf Hubschrauberflüge hingewiesen als Grund. Man fragt sich aber schon,

ob die Verantwortlichen Sicherheitsbedenken wegen eines  Ziegenhirten und ca. 400 Ziegen haben. Es wäre ja auch idyllisch, wenn Obama und Co. mit Ziegen abgebildet wären. Es gäbe sicher auch nette Kommentare dazu.

Pressemeldung des Münchner Merkur

Pressemeldung Spiegel online