Mobilmenu

Kultur und Brauchtum

Maschkera – Spannende Faschingsbräuche im Süden Bayerns

Zwischen Dreikönig und Aschermittwoch treiben die „Maschkera“ mit Holzmasken im Werdenfelser Land ihr Unwesen. Mittenwald gilt als „Fasenachts“-Hochburg. Laut Tradition sind die bunten Gesellen in Gassen und Wirtshäusern unterwegs und sollten vor allem eines:  nicht erkannt werden.

Fasching in MittenwaldMittenwald/Krün/Wallgau - Wehe, ein "Maschkera" setzt seine Holzlarve außerhalb der "Fasenacht" auf, dann wächst sie ihm ins Gesicht, so der alte Volksglaube. Die Alpenwelt Karwendel und speziell Mittenwald in Oberbayern gilt als Hochburg dieser traditionellen Faschingsfiguren. Ab Dreikönig bis zum Faschingdienstag

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Mittenwalder Musiksommer 2014 für Musikliebhaber

Der „Mittenwalder Musiksommer“ bietet  von Mai bis Oktober ein umfangreiches Konzertangebot für jeden Musikgeschmack.

Die Konzerte finden in den Mittenwalder Kirchen, der Geigenbauschule, dem Geigenbaumuseum und natürlich auch unter freiem Himmel in der Kuranlage Puit sowie im Kurpark am Burgberg statt.
Es gibt eine Mischung für alle Musikrichtungen. So ist für Jung und Alt ganz bestimmt das Richtige dabei.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bozener Markt

Bozener Markt in Mittenwald, Historisches Markttreiben im Zentrum der Alpenwelt Karwendel alle 5 Jahre

Der nächste Bozner Markt findet statt:  August 2017 (ohne Gewähr) Siehe Seite des Bozener Marktes Mittenwald

Der Bozener hat stattgefunden im August 2012 (Schluss mit Bart ab > hier)

Bilder vom Bozener Markt 2007 wurden freundlicherweise von Herrn Bl. zur Verfügung gestellt. Sie sind unter "photo album" zu finden oder mit klick hier!
Stangenakrobatik, Bozner Markt
Die Veranstaltung des Bozener Marktes soll an die Zeit erinnern, in der Mittenwald eine grossartige Blütezeit erlebte:

Ursprung des Bozener Marktes: Im 13. Jahrhundert, als Venedig mit dem Sultan

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Navigation