G8-Gipfel 2015 in der Alpenwelt Karwendel, Landkarte und allgemeine Informationen

Am 7. und 8. Juni (geändert am 14.10.2014 von ursprünglich 4. und 5. Juni) 2015 werden sich die Regierungschefs der G8-Staaten in Krün (Schloss Elmau), in der Alpenwelt Karwendel treffen. Die Alpenwelt Karwendel besteht aus Schloss-Elmau, 2015 G8 (G7) GipfeltreffenMittenwald, Krün und Wallgau.

Bild links: Schloss Elmau vor dem Wettersteingebirge

Die Tourismusregion Alpenwelt Karwendel mit den drei Urlaubsorten Mittenwald, Krün und Wallgau liegt im südlichsten Teil Deutschlands, genauer im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Bezirk Oberbayern, Freistaat Bayern.  
 
Sie ist auf rund 900 m Seehöhe in die Alpen eingebettet, direkt am Oberlauf der Isar, die mit 236 km Bayerns drittgrößter Fluss ist. Umrahmt wird die Alpenwelt Karwendel von Wetterstein- (Zugspitz-) und Karwendelmassiv, der Soierngruppe und dem Estergebirge, im Süden grenzt die Region an Tirol (Österreich). In wenigen Kilometern Entfernung liegt der Österreichische Olympiaort Seefeld in Tirol.
 
Per Bahn erreicht man Krün, Klais und Mittenwald in rund zwei Stunden direkt aus München, in einer Stunde aus Innsbruck. Per PKW (ca. 100 km) folgt man ab München der A95 und dann der B2 über Garmisch-Partenkirchen.

Klicken sie unten für das öffnen der verschiedenen Informationstabs - das Unterste mit Landkarte

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.