Mobilmenu

Mittenwald als Luftkuort erneut bestätigt mit besten Messwerten

"Ausgezeichnete" Luft im Luftkurort Mittenwald

Am 15. Mai 2013 wurde Mittenwald vom Bayerischen Landesamt für Umwelt mit Bestnoten ausgezeichnet. Über 10 Monate stand die Messanlage des bayerischen Landesamtes für Umwelt auf

dem Gelände der Jugendherberge Mittenwald, die etwa 4 km entfernt vom historischen Ortszentrum im Geotop „Buckelwiesen“ liegt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Marktgemeinde Mittenwald deutlich unter den Durchnittswerten von Schadstoffen in anderen typischen ländlichen Regionen liegt.

Zum Beispiel liegt der durchnittliche Wert für Feinstaub in Mittenwald auf 8 µg/m 3
Der Grenzwert liegt bei 25 µg/m³
Der übliche Messwertbereich in ländlicher Umgebung ist 12–20 µg/m³

Weitere Informationen zu diesen Messungen finden Sie auf der Seite des Bayerischen Landesamt für Umwelt
und
auf der Internetseite des Marktes Mittenwald
AWK logo final-120x77px

Drucken E-Mail

Navigation