Skiabfahrt (Abfahrtski) und freeriding in Mittenwald, der Alpenwelt Karwendel und im nahegelegen Seefeld in Tirol

Skiabfahrt am Gschwandkopf, 17 km von Mittenwald

 

Bild: Abfahrt am Gschwandkopf im nahegelegenen Seefeld (17km) mit Blick ins Inntal.


In Mittenwald sind sie gut untergebracht und erreichen das schöne Familienskigebiet am Kranzberg nahe Mittenwald bequem mit dem Skibus oder dem PKW.

Weitere Skigebiete im nahen Tirol mit Pisten in allen Schwierigkeitsgraden bis in die Höhe von über 2.000m sind in ca. 17 km Entfernung über die gepflegte Bundesstraße 2 zu erreichen.

Anfahrtbeschreibungen und Lage der Skigebiete finden Sie hier für:  Langlaufski    Abfahrtski  (im neuen Fenster)

Abfahrtski rund um Mittenwald, Beschreibungen

Skifahren (Abfahrtski) und freeriding in Mittenwald, der Alpenwelt Karwendel

Das Mittenwalder Familienskigebiet Hoher Kranzberg ist der richtige Ort für den Einstieg in den Skisport. Natürlich gibt es für alle Ansprüche, Anfänger bis Könner geeignete Pisten. Das Skigebiet ist mit dem PKW gut zu erreichen. Ausreichend Parkplätze stehen zur Verfügung. Wer lieber den PKW stehen läßt, kann mit dem regelmäßig verkehrenden Skibus anfahren. Zwei Skischulen - die BLAUEN und die ROTEN stehen zur Ausbildung bereit. Abfahrt bis zum P! bzw. Bushaltestelle.

Für die Fans des freeriding gibt es hier in Mittenwald Deutschlands längste Skiabfahrt. Sie fahren mit der Karwendelbahn auf 2.244m. Nach Ankunft auf der Bergstation und dem passieren eines ca. 300m langen Tunnels steht eine anspruchsvolle Abfahrt durch naturbelassenen Schnnee vor Ihnen. Die Abfahrt wird bei Lawinengefahr gesperrt. Für Freeriding ist die selbe Strecke von der Karwendelbahn vorgesehen wie für die Tourengeher im Dammkar. Die Skitour  "Skitour im Dammkar bei Mittenwald"  finden sie hier. Die Abfahrtstrecke ist identisch.

Skifahren (Abfahrtski) in Seefeld / Tirol

Seefeld in Tirol ist iinerhalb weniger Minuten mit dem PKW erreichbar. Dort gibt es zwei attraktive Skigebiete. Das Skigebiet Rosshütte nahe der Bundesstraße, die von Mittenwald kommend an Seefeldvorbei ins Inntal führt. Hier geht es bis über 2.000m hoch hinaus. Das zweite Skigebiet, rund um den Gschwandkopf ist ebenfalls gut zu erreichen. Auch in den Seefelder Skigebieten stehen ausreichend Skischulen zur Ausbildung und Weiterbildung für Sie bereit.

Unten finden Sie zoombare Karten für die Lage der Skiabfahrtgebiete

klicken für Abfahrtskigebiete Übersicht und Lage auf der Wanderkarte

Mittenwald, Lage der Ski - Abfartgebiete und Anfahrt

Skiabfahrt rund um Mittenwald. Lage der Ski - Abfartgebiete und Anfahrt

In allen hier aufgeführten Skigebieten kann man zum Ende des Abfahrttages bis zur Talstation / Parkplatz abfahren!

Klicken Sie auf einen Button um die gewünschte Karte und das zugehöhrige Höhenprofil zu sehen.

Wählen Sie rechts oben in der Karte die gewünschte Kartendarstellung. Bei Klick auf das kleine "+" in der Ecke rechts oben in der Karte öffnet sich die Karte als Vollbild. Für das verkleinern der Karte dann auf das kleine "-" in der rechten oberen Ecke klicken (oder refresh).

Für Info und WEB-Links auf die Ikons klicken! Positionen und Track sind als Orientierung zu sehen, nicht als exakte Wegepunkte! Ohne Gewähr! Bitte informieren Sie sich vor Ort! Denken Sie daran, daß bei schlechten Wetterbedingungen und im Winter nicht alle Wege zu begehen sind! (Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Kartenlizenzen und Nutzungsbedingungen!)

Script zur Anzeige programmiert von: Jürgen Berkemeier

Alle Angaben ohne Gewähr!