Mobilmenu

Skilanglauf

Ski Langlauf klassisch und skating.Hier gibt es abwechslungsreiche Loipen die allen Ansprüchen gerecht werden

Sie finden in Mittenwald zwischen Karwendelgebirge, Tirol und Wettersteingebirge mit Zugspitze und Umgebung viele Kilometer abwechslungsreiche Loipen die allen Ansprüchen gerecht werden. Idealer Standort für Winterurlaub und Wintersport.

Langlauf bei Mittenwald

 

Skiabfahrt und Skilanglauf in Mittenwald und Umgebung (Landkarte in neuem Fenster)

 

 

 

Skiabfahrt und Langlauf (klassisch und skaten) rund um Mittenwald. Alle Ski- und Langlaufgebiete haben den Vorteil,

daß Sie direkt bis zur Piste/Loipe fahren können und beim Ende Ihrer Aktivitäten jederzeit weiterfahren können. Ziele bzw. Loipen: Mittenwald, Klais, Wallgau, Krün, Scharnitz (Tirol), Seefeld (Tirol), Leutasch (Tirol).

 

Hier finden Sie eine Auswahl und den Lageplan der leicht erreichbaren Loipenmittenwald-loipen-e400p

 

 

- 1 - Mittenwald:

Start auf der Langlaufloipe im Riedboden. Erreichbar mit dem Mittenwalder Skibus (kostenlos für Gäste) oder mit dem PKW. Die Loipen sind einfach und haben Längen von 4, 6 und 8 km. In der Saison ist 2 x wöchentlich Abendskilauf bei Flutlicht. Im Riedboden ist eine gute Einkehrmöglichkeit und weitere in Mittenwald.

 

Weitere Loipen in der Nähe von Mittenwald:

- 2 - Klais (oder Kaltenbrunn): In wenigen Autominuten oder mit der Bahn erreichbar.
Diese Loipe wird 1-2 Mal pro Tag gepflegt. Sie ist unseres Erachtens die am besten präparierte Loipe der Region. Aufgrund ihrer Lage kann sie sehr frühzeitig, häufig schon ab November bis teilweise Anfang April genutzt werden. Die Loipe führt von Kaltenbrunn nach Klais und zurück. Auf halber Strecke besteht die Möglichkeit die Runde abzuküzen, um von Klais kommend z. B. nur den einfacheren Teil der Loipe zu nutzen. Es gibt mehrere Einkehrmöglichkeiten in Klais. Diese Loipe wird auch von den “Profis” genutzt. Seit einiger Zeit gibt es hier auch Biathlon (mit Schießen) für Gäste. Bitte erkundigen Sie sich vor Ort bei der touristinformation.

- 3 - Elmau: Von Klais aus über eine Mautstrasse erreichbar:
Herrliche Langlauf-Loipen in teilweise abgelegenen Waldstücken und Tälern. Hier erleben Sie Natur pur. Direkt in der Siedlung Elmau und im Schloß Kranzbach bestehen Einkehrmöglichkeiten.

- 4- Krün/Wallgau:
Zwischen den beiden Orten ist der Loipenanschluss erreichbar. Es gibt viele weitere Möglichkeiten in die Loipen einzusteigen.
Die Loipen sind weitverzweigt und führen einerseits auf mehreren Wegen zum Barmsee und andererseits durch das Isartal bis nach Vorderriß. Einkehrmöglichkeiten gibt es in den Orten und am Barmsee.

- 5 - Leutasch - Tirol
Mit dem Auto kurz vor Ortsende Mittenwald rechts ab über den Leutaschpass ins ca 200 m höher gelegene Leutasch. Hier sind viele Kilometer Langlauf-Loipen in klassischer und in der skatingvariante vorhanden. In der Regel werden Gebühren für Parken und Loipenbenutzung erhoben.

- 6 - Scharnitz - Gießenbach - Tirol
Direkt am Ortsende von Scharnitz und nach dem Ort Gießenbach. Am Ortsende von Scharnitz und nach Gießenbach Richtung Seefeld an der Straßenabzweigung Richtung Leutasch ist der Einstieg in eine Loipe möglich. Es besteht Anschluss an die Loipen in Seefeld mit allen Schwierigkeitsgraden. In der Regel werden Gebühren für Loipenbenutzung erhoben.

- 7 - Seefeld - Tirol
Die Olympiaregion Seefeld bietet ca. 280 km (inkl. Leutasch) Langlaufloipen in allen Schwierigkeitsgraden. Wenige Kilometer südlich Mittenwalds über die B2 leicht erreichbar.

Drucken E-Mail

Navigation