gut logo 2200x197

Mountainbiketour in das Karwendelgebirge und nach Tirol zur Oberbrunnalm

Start in Mittenwald über Scharnitz nach Gießenbach - Oberbrunnalm - Hinterautal (Isar) - Scharnitz - Mittenwald.

Achtung der Weg zur Oberbrunnalm ist gesperrt für Mountainbiker / E-Biker!

Oberbrunnalm, Rückseite; Ausflug zur Wanderung ab Mittenwaldlinks: Die Oberbrunnalm von der Rückseite gesehen. Die Bewirtschaftung ist auf der sonnigen Terasse der Vorderseite.

Eine Montainbiketour im Karwendelgebirge mit vielen Eindrücken für Moutainbiker mit ausreichender Kondition.  Ausführliche Beschreibung mit zoombarer Karte und Höhenprofil.

Beschreibung der Tour

  • Ausgangspunkt: Mittenwald.
  • selbstverständlich ist auch der Start direkt ab dem Haus Roseneck, Ferienwohnungen möglich
  • Mittenwald 913 m
  • Scharnitz
  • Hinterautal (Isarüberquerung)
  • Höhenmeter gesamt ca.: 700 m
  • Fahrzeit ca.: 4 - 6 Stunden
  • Wegstrecke ca. 40 km
  • Beste Jahreszeit: Mai - Oktober
  • Charakter der Mountainbiketour.
  • Schöne Tour, die eine mittelgute Kondition und Können voraussetzt. Strecke auf großteils guten Forstwegen.
  • Einkehrmöglichkeiten: Lokale in Scharnitz und Gießenbach und in der Saison auf der Oberbrunnalm (ca. Mai bis Oktober) Hier der Link zum überprüfen, ob die Alm geöffnet ist.

Start in Mittenwald.

Mittenwald - Riedboden (Tennisanlage)
Ab hier weiter auf dem Forstweg, der zur Grenze und nach Scharnitz führt.

Schlucht oberhalb von Gießenbach; Ausflug zur Wanderung ab Mittenwaldlinks: Schlucht oberhalb Gießenbach. Sicht talauswärts Richtung Gießenbach.

 

Nach dem überqueren der Isar am Beginn von Scharnitz scharf rechts abbiegen und direkt an der Isar entlang bis zur nächsten Isarbrücke. Die Brücke überqueren und links aufder anderen Seite der Isar weiter. Die Isar macht einen Bogen und wir fahren weiter gerade aus, jetzt am Gießenbach entlang. Er wird immer wieder unser Begleiter sein bis weit nach dem Ort Gießenbach. Nachdem wir den Ort Gießenbach erreicht haben, wird die Bundesstraße überquert und auf der anderen Seite führt der Weg entsprechend Beschilderung am Gießenbach entlang Richtung Eppzirler alm und Oberbrunnalm.

Der Weg führt in eine Schlucht, die langsam stets ansteigend verlassen wird. Am Abzweig bzw. an der Wegegabelung geht es links ab, stets bergan, bis zur Oberbrunnalm.

Nach dem Aufenthalt in der Oberbrunnalm geht kurz auf dem gleichen Weg zurück. Fast in Sichtweite zur Alm biegt links ein Weg ab, den wir für die Rückfahrt nutzen.

Der Forstweg führt bergab mit schönen Ausblicken ins Karwendelgebirge, bis wir einen Bach (Gleierschbach) überqueren. Nach kurzer Zeit bergan, geht es links weiter bis zu Überquerun der Jungen Isar.

Karwendelblick; Ausflug zur Wanderung ab Mittenwald

Jetzt geht es wieder bergan bis zur Abzweigung, die links abgeht. Ihr folgen wir bergab bis nach Scharntz... In Scharnitz an der Kirche rechts in die Hauptstraße und  nach ca 200 Metern links abbiegen bis zur Isar. Diesseits der Isar weiterfahren in Richtung Norden, bis am Ortsende von Scharnitz die Isar an einer Holzbrücke nach links überquert werden kann. Der Weg kennen wir bereits von der Herfahrt. Er führt nach Überquerung der Isar zur Grenze und weiter über Forstwege im Riedboden direkt nach Mittenwald.

 

Bitte unten auf Weiter klicken für die Anzeige der Tour auf der zoombaren Wanderkarte

Menu Mountainbiketouren-rundum

Menu hike&biketouren-rundum

Zertifizierte ***Ferienwohnungen

Die Seite wird Ihnen zur Verfügung gestellt von Haus Roseneck, zertifizierte Ferienwohnungen in Mittenwald, Karwendelgebirge.

Wohnzimmer, FeWo 1

Schlazimmer- FeWo 1

 

Suchen