Wandertour im Karwendelgebirge, Tirol: Gießenbach - über den Bergrücken zur Oberbrunnalm - Gießenbach

Oberbrunnalm, Rückseite; Ausflug ab Mittenwaldlinks: Die Oberbrunnalm von der Rückseite gesehen. Die Bewirtschaftung ist auf der sonnigen Terasse der Vorderseite.

Eine Tour die schöne Ausblicken ins Karwendelgebirge bietet, ebenso Ausblicke ins Isartal nach Scharnitz und Mittenwald.  Ausführliche Beschreibung mit zoombarer Karte und Höhenprofil.

Beschreibung der Rundwanderung

  • Ausflug ab Mittenwald
  • Ausgangspunkt: P in Gießenbach hinter der Bahnlinie. P auf ca.: 1.010 m
  • Höhenmeter gesamt ca.: 700 m
  • Hinweg ca.: 2,5 - 3,5 Stunden
  • Rückweg ca. 1,5 - 2 Stunden
  • Wegstrecke ca. 12 km
  • Beste Jahreszeit: Mai - Oktober
  • Charakter der Wandertour: Schöne Tour, die eine mittelgute Kondition und Können voraussetzt. Strecke beim Hinweg Pfade, beim Rückweg guter Forstweg.
  • Einkehrmöglichkeiten: Lokale in Gießenbach und in der Saison auf der Oberbrunnalm (ca. Mai bis Oktober) Hier der Link zum überprüfen, ob die Alm geöffnet ist.

Start in Gießenbach am P hinter der Bahnlinie.

Bruecke nach P; Ausflug ab MittenwaldWegweiser nach der Bruecke; Ausflug ab Mittenwald

Bild links: die erste Brücke nach dem P und der Wegweiser direkt nach der Brücke

Nach der ersten Brücke kurz nach dem P geht links der Fußweg ab. Nach kurzer Wegstrecke gabelt sich der Weg. Wir nehmen den rechts abgehenden Weg der bergauf führt (geradeaus führt der Weg nach Scharnitz).

Kurz nach der Brücke führt ein schmaler Pfad steil aufwärts. Ihm folgen wir. Er bietet zum Teil schöne Tiefblicke Richtung Tal und P und  und  wird nach geraumer Zeit etwas flacher. Er trifft kurz vor der ehemaligen Skipiste auf einem breiterne Weg. Etwas hinter einem Funkmast und hinter den Hütten des ehemaligen Skibetriebes geht der gekennzeichnete Pfad weiter.

Es gibt immer wieder schöne Ausblicke in die Täler.

Pfad am Anfang der Wanderung; Ausflug ab MittenwaldBilder: Anfangsanstieg; Blick ins IsartalAusblick nach Mittenwald
Nach längerem gehen auf dem Bergrücken mit Zwischenanstiegen erereichen wir eine gekennzeichnet Aussicht und die Möglichkeit den Zuterkopf zu besteigen. Wer das nicht möchte benutz den Pfad, der rechts am Zuderkopf verläuft.

Alm in Sicht; Ausflug ab Mittenwald

 

 

Bild: Oberbrunnalm in Sicht

 

Nach dem Aufenthalt in der Oberbrunnalm gehen wir auf dem Fahrweg zurück. Der Forstweg führt bergab mit schönen Ausblicken ins Karwendelgebirge bis das Bachbett in einer eindrucksvollen Schlucht weiterführt. Jetzt ist der P bald erreicht.

 

Blick in die Giessenbachschlucht; Ausflug ab Mittenwald

Bild: Blick von oben in die Gießenbachschlucht, die wir auf dem Rückweg durchwandern.

Weitere Bilder der Wanderung hier

Diashow der Wanderung hier

klicken für Anfahrt ab Mittenwald: Karte

klicken Sie auf die Karte für eine zoombare Karte im neuen Fenster

Anfahrt ab Mittenwald nach Gießenbach

klicken für Übersicht und Höhenprofil auf der Wanderkarte

Oberbrunnalm (Tirol), Runde

Oberbrunnalm (Tirol), ab Gießenbach, Rundwanderung

Schöne Rundwanderung und gemütliche Einkehrmöglichkeit auf der Alm.
Wählen Sie rechts oben in der Karte die gewünschte Kartendarstellung. Bei Klick auf das kleine "+" in der Ecke rechts oben in der Karte öffnet sich die Karte als Vollbild. Für das verkleinern der Karte dann auf das kleine "-" in der rechten oberen Ecke klicken (oder refresh).

Für Info und WEB-Links auf die Ikons klicken! Positionen und Track sind als Orientierung zu sehen, nicht als exakte Wegepunkte! Ohne Gewähr! Bitte informieren Sie sich vor Ort! Denken Sie daran, daß bei schlechten Wetterbedingungen und im Winter nicht alle Wege zu begehen sind! (Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Kartenlizenzen und Nutzungsbedingungen!)

Script zur Anzeige programmiert von: Jürgen Berkemeier

Alle Angaben ohne Gewähr!

Mittenwald, Wanderkarten und Führer bei Amazon
Navigationsgeräte zum Wandern bei Amazon